Jimmy the Bull und Pauline als Model

 

Kennt ihr schon Jimmy the Bull? Wenn nicht, schaut unbedingt mal hier auf der Homepage oder im Instagram Account vorbei. Rafael Mantesso macht wunderbar illustrierte Aufnahmen von seinem Bullterrier Jimmy Choo. Auf die Idee kam er scheinbar als er an seinem 30sten Geburtstag von seiner Freundin verlassen wurde und die alles mitnahm bis auf den Hund. Mittlerweile ist sogar ein Buch erschienen. 

Wir haben uns gedacht das können wir auch (also zumindest fast :D) und das ist dabei heraus gekommen:
















Pauline hatte ihren Spaß und ich auch :)

Kommentare:

  1. hihihi..was für süße Bilder! Habt einen schönen Tag...

    Jule und Frieda

    AntwortenLöschen
  2. Ja, den Jimmy Choo kenn ich. Die Bilder von ihm sind ja klasse. Eure Umsetzung ist sehr gelungen. Die Ideen muss man erstmal haben. Echt schick und dein Paulinchen hat ja prima mitgemacht.

    Flauschige Grüße
    Sandra & Shiva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! das stimmt- Pauline ist ein prima Fotohund ;)

      Löschen
  3. Ich habe dies neulich schon mal gesehen mit einer weißen Bulldogge, glaube ich. Wo war es denn nur?

    Ach, egal. Richtig tolle Bilder, ich bin begeistert…..

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    PS. Ach, jetzt verstehe ich, Ihr habt das kopiert...Wie cool

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, weiter oben im Artikel ist der Link zum Original :) Danke für dein Kompliment!

      Löschen

Thank you for reading!