Pimp your honey - Rosmarin Zitronen Honig

 

 






 Und das geht ganz einfach! Man nehme dazu:

guten Imkerhonig
einige Rosmarinzweige (wenn möglich aus dem eigenen Garten)
3-4 Streifen Biozitrone 

Rosmarin und Zitrone mit Honig übergiesen oder untermischen. Glas gut verschließen und ein paar Tage ziehen lassen. Danach sollte der Honig die Aromen angenommen haben. Immer wieder probieren, ob das Aroma nicht zu stark bzw. bitter wird. Zweige und Schale dann entfernen. Schmeckt gut aufs Brot und eignet sich vor allem ganz toll zum Kochen oder auch Marinieren! Achtet auf qualitativ hochwertigen Honig. Da mein Onkel Imker ist, sitze ich an der Quelle und kaufe keinen Supermarkthonig mehr. Verwendet bzw.esst ihr Honig gerne? 





No Comments Yet, Leave Yours!

Thank you for reading!