Hundespielzeug selbstgemacht: Für intelligente Hunde und solche, die es werden wollen

 

Das Flaschenspiel

Man braucht:



Dieses nette Spiel hat meine Schwester für Pauline gebastelt: In die Flasche drei Schnitte machen, über die ganze Breite (geht etwas schwierig). Aus der Pappe drei Ovale ausschneiden, sie müssen das Flascheninnere ganz verschließen und durch die Schlitze passen. Die Enden müssen rausstehen. So sieht das Ganze dann aus:









Nun braucht man nur noch Leckerlis, füllt sie ein (sie müssen gaz oben liegen) , verschließt die Schlitze mit den Pappeovalen, dreht die Flasche um und es kann  losgehen.
















 
 

Das Video lässt sich leider nicht drehen :(  Das letzte Pappestück war nicht richtig platziert ;) Pauline hat viel Spaß mit dem Spiel und freut sich schon immer, wenn sie die Flasche sieht! Sie hat auch von Anfang an kapiert, wie es funktioniert. Bei Hunden, die nicht drauf kommen, kann der Clicker helfen, so fern dieser dem Hund bekannt ist. Viel Spaß beim Ausprobieren! Vielleicht habt ihr auch noch tolle Spielzeug Ideen?


Kommentare:

  1. Ich finde solche DIY herrlich, auch wenn sie nichts für Socke sind. Socke nimmt nichts in den Fang, um es zu ziehen. Aber vielleicht kommt noch eine tolle Idee, die wir auch umsetzen können.

    Einen hübsche Blog hast Du und eine hübsche Pauline

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,

    vielleicht fällt mir noch was Tolles ein :) Was macht Socke den gerne? Vielen Dank für deinen Kommentar und liebe Grüße!
    Anja

    AntwortenLöschen

Thank you for reading!