Pflanzentöpfe DIY


Vor ein paar Tagen habe ich neue Pflanzen gekauft. Leider überleben die meisten nicht länger als ein paar Monate wenn überhaupt... Ich bin so gesehen kein Pflanzenfreund, bzw.habe keinen grünen Daumen. Allerdings gibt es ja auch Sukkulenten für solche wie mich ;) Die können ja fast nicht kaputt gehen. Ich habe mir drei von diesen kleinen Mini- Sukkulenten gekauft - richtig süß :). Und wisst ihr was? Die passen ganz genau in diese großen Fruchtszwergbecher! Ihr braucht keine teuren Töpfe kaufen... Und vor allem: Ihr könnt eure Farben ganz persönlich wählen. Einfach die Becher in der entsprechenden Farbe lackieren doer ansprühen, je nachem was ihr für einen Lack/ Farbe habt.
Ich habe für meinen Wohnzimmertisch Kupfer gewählt, passend zum Kupferkonfetti von  OhhhMhhh










Die Tabletts auf den Fotos  von House Doctor findet ihr hier.


Für größere Sukkulenten nehmt ihr einfach Dosen und bemalt sie mit der gewünschten Farbe.








Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Was meint ihr? Habt einen schönen sonnigen Abend!

No Comments Yet, Leave Yours!

Thank you for reading!