Waldmeister Sirup

 


  
Zum ersten Mal habe ich selber Waldmeistersirup gemacht. Ich mag Waldmeisteraroma sehr gerne und wollte das testen. Also ging es in den Wald- Waldmeister suchen. Den findet man von April bis Mai in heimischen Wäldern.
Für eine kleine Flasche Sirup braucht man:

15 - 20g Waldmeister ( Blätter erst 2 Tage trocknen lassen)
ca. 100g  Zucker
250 ml Wasser
1/2 Biozitrone 







Wasser mit Zucker ca. 10 Minuten köcheln lassen.
Waldmeister und Biozitrone in Scheiben dazu geben.
24 Stunden ziehen lassen und dann den Sirup abfüllen. 


Der Sirup schmeckt im Nachgeschmack nach Waldmeister, hat aber auch einen sehr kräutrigen Nebengeschmack, anders als das künstliche Aroma in Brause und Co. Er schmeckt ganz gut mit Mineralwasser oder auch toll im Sekt! Andere Namen für Waldmeister sind übrigens Herzfreund oder Maiblume- wie schön! Liebt ihr es auch im Wald spazieren zu gehen? Ich finde es einfach beruhigend und liebe es wenn das Sonnenlicht durch die Bäume scheint.








No Comments Yet, Leave Yours!

Thank you for reading!